1. Ablauf
a) Sie besuchen uns während der Öffnungszeit in unserem Geschäft.
b) Wir ermitteln den Wert ihres Gegenstandes oder Fahrzeuges
c) Nach Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses zahlen wir den Darlehensbetrag sofort in bar aus.
d) Als Nachweis für Ihr Eigentum wird Ihnen der Pfandschein ausgehändigt.
e) Die Laufzeit des Pfandscheines beträgt zunächst 3 Monate. Sie haben aber die Möglichkeit Ihr Pfand jederzeit wieder auszulösen oder nach Ablauf der 3 Monate zu verlängern.
Sollten Sie Ihr Pfand nicht innerhalb der gesetzlichen Frist von 4 Monaten auslösen oder verlängern, müssen wir es verwerten.
f) Keine versteckten Kosten für Wertschätzung, Lagerung, etc.
g) Nur bei Fahrzeugen fällt für die Unterbringung in einer Lagerhalle/ Freigelände eine Standgebühr an.
e) Elektronische Geräte dürfen nicht älter als 6 Monate sein. Sie müssen uns einen Kaufbeleg vorweisen.